Being The Elite – Folge 200 Review

Vor etwa vier Jahren begannen die Young Bucks ihren YouTube Channel „Being the Elite“ und Montag war es dann soweit, die 200ste Folge.

Die 200te-Folge startet mit einem Zusammenschnitt der unterschiedlichen Intros über die Jahre.

Es gibt ein kurzes Hypevideo zu dem Falls Count Anywhere Match zwischen Matt und Nick auf dem BTE Compound (aka Nick‘s Grundstück), welches direkt im Anschluss startet.

Matt Jackson vs Nick Jackson (zum ersten Mal seit 10 Jahren)

Matt kommt zu ihrem klassischen Entrance heraus, doch Nick ist nirgends zu sehen. Schließlich taucht er von oben auf, springt über das Geländer und pinnt Matt für 2. Sie wrestlen sich über den Tennisplatz bis sie schließlich auf einen Golferwagen treffen, in den Nick Matt hineinschmeißt. Inklusive Referee fahren sie übers Gelände und landen schließlich in Nick’s Trainingsraum.
Es gibt eine Menge Pin-Versuche, doch keiner der beiden gibt auf. Sie wrestlen schließlich im Hinterhof, wo Nicks Kinder das ganze beobachten, dann aber weggezogen werden. („Warum schlagen sich Papa und Onkel?“ – „Schau nicht hin.“)
Sie landen am Pool, wresteln noch eine Weile außerhalb bis sie dann mit einem Canadian Destroyer im Wasser landen. Es gibt einen auf dem Wasser Pin-Versuch von Matt (sehr interessante Technik!).
Nick channelt seinen inneren Merch-Freak und Matt befindet sich plötzlich in der berühmten „Barber Shop“-Szene (mit Janetty und Michaels – einfach bei YouTube eingeben). Mit einem Superkick schickte Nick Matt durch ein Fenster, der sich dabei Schnitte zuzieht und wieder in der Gegenwart landet – allerdings nicht mehr im Pool, sondern auf einer Art Terrasse.
Nick schlägt im Anschluss mit einer Schaufel gegen Matt’s Rücken (bester Schnitt des Matches, man sieht 0 wogegen Nick die Schaufel schlägt). Nach weitere Pin-Versuchen holt Matt einen mit Reißzwecken versehen Schuh hervor (Referenz auf PWG-Match gegen Ryan und LeRae) und gibt Nick einen Superkick. Er schmeißt ihn von der Erhöhung und springt hinterher durch einen Tisch (der da zufälligerweise stand). Cover und Sieg für Matt. (7 Sterne Minimum)

Nach dem Match reden die Bucks. Nick meint er sei noch nicht 100% wieder fit. Sie sprechen über ihre Reise mit BTE.

Eine nostalgische Video-Montage der letzten 200-Folgen wird gezeigt, mit vielen schönen Momenten und vergangenen Charakteren (*snief* Fat Massa, Adam Cole, Marty Scurll…).

Nach dem Video sieht man wieder Matt und Nick. Matt fragt, was sie jetzt tun sollen. Nicks antwortet, dass sie noch eine Sache zu erledigen hätten. (The Revival , Scurrl…?)

Sehr coole Folge für alle die Being the Elite schon so lange verfolgen. Hoher Nostalgie-Faktor und gefühlt 2 Millionen Referenzen, die ich nicht alle aufgelistet oder erkannt habe. Auf die nächsten 200 Folgen?

by Katha

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *