Being the Elite – Folge 218 : „And new TNT Champion“

Dark Order feiern Mr. Brodie Lee’s Sieg mit Essen von Chili’s.

Die Young Bucks stehen vor dem Daily’s Place und reden über die aktuelle Dynamite-Folge. Sie witzeln darüber, dass sie 12 Dark-Matches auf der Card haben. [Auch wenn ihr Witze drüber macht, es sind zu viele!!]

Die Cutler Cam zeigt Highlights von Dark Order vs The Elite

Wieder auf der Dark Order-Feier. Silver steht neben Lee, dem das nicht passt. Sie geraten wieder aneinander. Lee startet eine Sharing-Runde, in der jeder Teilen soll, was er mit den durch den Chili’s-Werbespot verdienten Millionen gemacht haben:

  • Reynolds hat Stepptanz gelernt.
  • Evil Uno hat sich einen Lee-Pappaufsteller gekauft, wofür ihn dieser umarmt. Wenige Sekunden versaut Uno es aber wieder und Lee nimmt die Umarmung wieder zurück [Das geht? Gut zu wissen.]
  • Stu hat sich einen Mustang Shelby 1967 geholt.
  • No 10 hat sich Waffen gekauft.
  • No 5 hat nun Haarimplantate.
  • Silver behauptet, er hätte mit dem Geld anderen geholfen. Scherz! Er hat Bier gekauft.
  • Lee hat sich um Hangman zu ärgern gleich 6 Rasenmähertraktoren geholt, obwohl er keinen Rasen hat. Er startet einen „Fuck Hangman“-Chant.

Werbung für das „Killing the Business“-Buch der Young Bucks [17.11. – das ist noch ewig hin…]

Die Librarians und Brandon Cutler sprechen nach ihrem Match. Cutler ist stolz, weil Avalon nicht gecheatet hat. Der hingegen ist sauer. Er will gewinnen – egal wie. Cutler solle ihm nicht im Weg stehen.

Die Bucks treffen Matt H, der mit einem Stuhl auf Sammy Guevara wartet. Er will ihm ebenso eine überziehen, wie er ihm. Wieder switcht er durch seine Persönlichkeiten. Die Bucks wollen Sammy feuern.

Trent und Christopher Daniels sind im Ring. Daniels „takes a bump“. Die Szene switcht zu Werbe-Daniels, der auf einer Treppe sitzt und Bump-Alert vorstellt. [WTF sieht Daniels auf der Werbegrafik gruselig aus]

Speaking Spanglish: Alex Abrahantes klingt blechern, da er sich in einem El Zoom-Call, der dieswöchige Term, befindet mit Ortiz. Statt Santana schaltet der Sammy dazu. Ebenfalls dazu kommen „Rock Hard“ Jake Hager, Willie Urbina und Marko Stunt. Ortiz meint, er habe eingeladen, da es „Chisme“ über Dark Order gäbe. Auch Stunt steuert Chisme bei, was natürlich Silver und Reynolds auf den Plan ruft. Der Call wird unterbrochen, als Marko…Dinge versucht.

Kenny Omega und Hangman Page begegnen im Gang Medusa. Sie bekommen Panik und versuchen Medusa nicht anzusehen. Das klappt bis Medusa Page Jack Daniels anbietet. Er schaut ihr in die Augen und wird natürlich zu Stein.

Cutler ist froh, dass er mit der Arbeit fertig ist. Er findet eine ausgeklügelte Falle von den Best Friends und kann sie nur mit List umgehen. [Was kommt als nächstes? Graben mit Lauf drüber?]

Dark Order feiern noch. Silver macht sie über Stu Graysons französischen Akzent lustig, in dem er „deutsch“ spricht. Lee mischt sich ein und meint, er würde seinen Kumpel Claudio [will noch jemand, dass Mr. Castagnioli der zweite Exaltet One wird?] anrufen und fragen, was Silver gesagt hat. Die anderen wenden ein „But he is Swiss“ ein. Lee bietet Silver eine Umarmung an, schmeißt ihn dann aber stattdessen via Hiptoss über einen Tisch.

Doc Sampson meint, Colt Cabana könne trotz goldener Alufolie auf dem Kopf ein normales Leben führen. Colt erwartet aber mehr. Schließlich holt der Arzt eine Massagegerät [was ist das?] raus. Colt schreit.

Im Abspann tauchen jetzt die Actionfiguren der Bucks auf und nicht mehr die Zeichnungen.

by Katha

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *