Being the Elite – Folge 220 : „All Out Fall Out“

Die Folge beginnt mit – ihr werdet es kaum glauben – den Young Bucks auf dem Weg zum Daily’s Place. Sie versuchen nach dem Flug, nochmal ihre eigenen Actionfiguren zu kaufen. Es ist wieder alles weg.

Highlights von Bucks and Jurassic Express vs SCU und Private Party bei Dynamite.

Danach sind die Bucks in ihrer Umkleide. Die Dino-Boys kommen dazu und die Teams kabbeln sich verbal. Luchasaurus weigert sich weiter den Canadian Destroyer zu zeigen. Wir erfahren, dass er mal Helen Hart gedatet hat [er ist ein paar Millionen Jahre alt, da hat er sicher so einige gedatet.]

Christopher Daniels macht für „50 seconds for 50+“ 50 Lifts, als Hangman Page dazu kommt. Er fragt Brandon Cutler, ob er den Bucks von ihm überbingt, dass es ihm Leid tut. Er habe es versaut. Cutler erklärt sich einverstanden.

Reynolds und Silver beraten sich. Sie brauchen mehr Rekruiten. Sie versuchen MJF zu bekommen, treffen aber Wardlow an und versuchen spontan ihn zu rekrutieren. Kurz zusammengefasst: läuft nicht so gut.

Die Bucks und Cutler waren bei Cracker Barrel Sie haben Shirts und Gedöns geklaut [sehr unauffällige Werbung…sehr!!!].

Speaking Spanglish: Vickie Guerrrero und Diamante präsentieren das Miphone inklusive Sir(rr)i, die sogar Chisme kann, und Endlosbatterie.[Die Cameos sind cool. Btw falls sich jm. Hoffnung gemacht hat: Diamante ist lesbisch.]

Die Bucks sind auf einem (fake) Red Carpet mit sehr garstiger (fake) Presse.

Highlights von Bucks vs Jurassic Express und dem Mimosa Mayhem-Match bei All Out

Public Swole Announcement: Swole ist in einer Bar und Ricks Starks versaut ihr das Announcement.

Dark Order beraten sich, als Brodie Lee hereinstürmt. Er ist ein wenig angefressen und sucht Colt Cabana. Er verbietet der Dark Order Twitch, als Evil Uno auf Instagram surft [War das etwa eine Stichelei gegen WWE? Bestimmt nicht.]. Silver und Reynolds kommen rein und haben eine Überraschung: Sie haben Sinbad rekrutiert. Lee schleppt daraufhin Griff Garison an und denkt er sei Jungle Boy. Anna Jay choked ihn. [Da hat es sich wohl ausge“who the fuck is Griff Garrison“ed.]

Die Bucks reden anch nach All Out mit Brandon. Sie wollen nichr drüber reden. Sie wollen sich auf sich konzentrieren. Dann folgt eine Montage der All Out-Ereignisse und ein zebrochener Bilderrahmen mit dem Bild von The Elite vor Cracker Barrel. [Hab nebenbei Zwiebeln geschnitten. Nur damit ihr das wisst und nichts Falsches denkt.]

by Katha

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *